Portrait
unsere Hunde
Zucht
Weisser Schweizer Schäferhund
Kontakt
Links
Gästebuch
News
Home
Aufgrund des dritten Tests empfiehlt der Tierarzt uns innerhalb der nächsten zwei Tage auf den Weg nach Holland zu machen.

Aiko wird unruhiger und umwirbt seine Angebetete immer heftiger. Deshalb müssen wir die beiden jetzt trennen. Aiko übt sich mit wolfsähnlichem Liebesgeheul und verschmäht sein Futter.

Kim, die kleine Diva, tut so als würde sie das alles nichts angehen, versäumt aber keine Gelegenheit sich zu präsentieren.